Ausstellungsprogramm

Die teilnehmenden Galerien zeigen zum Saisonbeginn ausgewählte Positionen aus Ihrem Programm. Durch Klicken auf den Namen der Galerie gelangen sie zu weiteren Informationen über die Galerien und die Ausstellung.

Programm-Faltplan Saisonstart 2017 – S. 1 (Galerien – Ausstellungen)
Programm-Faltplan Saisonstart 2017 – S. 2 (Veranstaltungen)

Alp Galleries 
Andreas Durrer
Farbe bewegt!
7.9. bis 28.10.2017
Arte Giani
Thomas Bredenfeld
Silentium . Bergbilder
6.9. bis 20.10.2017
Anita Beckers/Frank Landau
FAVORITES III
Lena Ditlmann
7.9. bis 7.10.2017

Galerie Kim Behm
Lucie Beppler, Rudolf de Crignis, Barbara Hindahl, Christiane Schlosser u.a.
Zeichnungen
8.9. bis 21.10.2017
Galerie Hanna Bekker
vom Rath

Agricola
8.9. bis 4.11.2017
DIE GALERIE
Jan Voss
Neue Werke
7.9. bis 4.11.2017

FILIALE
Alicia Viebrock
Of Loners and Charmeurs
8.9. bis 14.10.2017
Frankfurter Westend Galerie
Alessandro Spadari
Chiamatemi Ismaele /
Nennt mich Ismael
8.9. bis 20.10.2017
Galerie Bärbel Grässlin
Günther Förg
84 – 90
8.9. bis 31.10.2017

Galerie Greulich
Fritz Bornstück
ZOB
8.9. bis 14.10.2017
Galerie Hübner + Hübner
Frankfurt

Künstler der Galerie und Gäste
1.9. bis 22.9.2017
Japan Art –
Galerie Friedrich Müller
Machiko Ogawa
Fragments
8.9. bis 7.10.2017

KunstRaum Bernusstraße
Michael Morgner
Zum Fünfundsiebzigsten
30.8. bis 30.9.2017
L.A. Galerie Lothar Albrecht
Johannes Franzen
8.9. bis 11.11.2017
Galerie Leuenroth
Fedele Spadafora

Carousel
8.9. bis 14.10.2017

Galerie Tristan Lorenz
Willi Siber
8.9. bis 14.10.2017
Galerie Maurer
Alke Reeh, Shruti Mahajan
Faltungen
8.9. bis 14.10.2017
Kai Middendorff Galerie
Markus Weisbeck
ABCstract
1.9. bis 28.10.2017

galerie. mühlfeld + stohrer
Markus Fräger
Die Wahrheit des Wirklichen!
8.9. bis
PPC Philipp Pflug Contemporary
Sandra Kranich
double
8.9. bis 21.10.2017
Galerie Rothamel
Ellen Akimoto
Protagonists
8.9. bis 20.10.2017

Galerie RUNDGÆNGER
Arno Beck
PUSH START
8.9. bis 28.10.2017
Galerie Jörg Schuhmacher
Norbert Thomas
Retrospektive und Ausblicke zum 70. Geburtstag
7.9. bis 28.10.2017
Galerie Söffing
Susanne Kraißer
Das Herz eines Mädchens gleicht einem dunklen Wald
8.9. bis 29.10.2016

Galerie Barbara von Stechow
Tom Christopher
6.9. bis 29.9.2017
Galerie Heike Strelow
EXPRESSIVE GESTURES – 10 Jahre Galerie Heike Strelow
Starsky Brines, Zavier Ellis, Florian Heinke, Gavin Nolan, Hendrik Zimmer u.a.
8.9. bis 7.10.2017
Galerie Wilma Tolksdorf
New Means to Images
Spiros Hadjidjanos, Seth Price, Jörg Sasse, Martin Kozlowski, Katharina Sieverding
8.9. bis 4.11.2017

Christel Wagner Galerie
Ruta Jusionyte
Die Katzen-Frau und ihre
9 Leben
8.9. bis 14.10.2017

 

Frankfurter Galerien (außerhalb der Interessengemeinschaft)

Bernhard Knaus Fine Art, Niddastr. 84, 069 244 507 68
Flo Maak, Sascha Pohle

Galerie DAS BILDERHAUS, Hermannstr. 41, 069 59 72 854
Margarethe Kollmer – THE THING IS – Videoinstallation

FELD+HAUS, Gartenstr. 47 HH, 069 219 215 38
Spezifikation #21 – Andreas Diefenbach, Greg Haberny

Kunsthandel Hagemeier, Oberlindau 7, 069 29 41 21
Figurative Bilder Deutscher Expressionisten – George Grosz, Ernst Ludwig Kirchner, Josef Scharl, Werner Scholz

Galerie Hermann-Simsch, Weckmarkt 7, 069 29 28 18
Norbert Thomas – Retrospektive und Ausblicke zum 70. Geburtstag

Galerie Parisa Kind, Kaiserstr. 4, 069 29 801 460
Jonas Weichsel – Indigo Extra

Galerie Raphael, Domstr. 6, 069 29 13 38
Highlights aus dem Galerieprogramm

Jacky Strenz, Kurt-Schumacher-Str. 2, 069 219 998 70
Markus Ebner – Entladung II – das Dringliche – Bild

 

Teilnehmende Frankfurter Kunstinstitutionen und Off Spaces (ohne Museen)

1822 Forum, Fahrgasse 9, 069 264 142 34
Maria Thrän – Maybe Too Late

ART FOYER der DZ BANK Kunstsammlung, Platz der Republik, 069 744 742 030
Bewegung im Bild – Die informelle Malerei trifft auf die Geste in der Fotografie

ATELIERFRANKFURT, Schwedlerstr. 1-5, 069 74 303 771
Apokalypse des Realen – Johannes Kriesche, Federico Rosa, Gabriel Stoian

Ausstellungsraum EULENGASSE, Seckbacher Landstr. 16, 069 56 005 910
Claudia Weber – Farbe und Zeichen

basis e.V., Gutleutstraße 8-12, 069 400 37 617
Bianca Baldi, Ilazki de Portuondo – IEPA #2 – Abschlussaussstellung ‚ International Exchange Program for Visual Artists‘

basis Projektraum, Elbestraße 10 HH, 0157 55 603 001
Zero genèse – Sarah Schoderer, Joëlle Pidoux

Fotografie Forum Frankfurt, Braubachstr. 30–32, 069 29 17 26
Bruno Barbey – Passages

fffriedrich, Alte Mainzer Gasse 4-6, 60311 Frankfurt/Main
SuperLiv/fe: A performative Exhibition

Goldstein Galerie, Schweizer Str. 84, 069 201 720 23
Adrian Williams, Franz von Saalfeld – Geschäft/ Schrank/ Haare/ Land

Heussenstamm-Galerie, Braubachstr. 34, Tel. 069 131 00 16
Friederike Caroline Bachmann – ICH BIN oder Das Konzept der Freiheit

Husslehof & Siks, Koblenzer Str. 12 & 9, 0173 411 55 75
Sssichtbeton – Lampugnano Dreams. As A Matter of Fact

Kunstverein Familie Montez, Honsellbrücke am Hafenpark, Honsellstr. 7
What Can Be Done to Make Trouble? – David Schiesser, Marcel Walldorf, Nadja Kurz, Marten Schech u.a.

saasfee*pavillon, Bleichstr. 66 HH, 069 219 992 09
Behind Glass

Kunstraum Schwalbe 54, Schwalbacher Str. 54, 069 958 677 35
Magali Laurent – No man’s land

TheTip, Oppenheimer Landstr. 85h, 0177 492 10 72
Side Eyes – Julian Feritsch, Julia Hohenwarter, Daniel Wind

Weißfrauen Diakoniekirche, Weserstraße/Ecke Gutleutstr., 069 247 514 96 909
Corinna Mayer – A shadow of your smile

Einen Überblick über das gesamte Saisonstartprogramm gibt Ihnen in Kürze unser Saisonstartplan.